Kultur für Kinder: In diesen Boxen stecken viel Liebe, Musik und Literatur

Ihr Lieben, die Pandemie hat uns alle getroffen. Uns als Familien, aber auch ganze Branchen. Die Gastronomie, Hotellerie und Kultur sicher in ganz besonderem Ausmaße. Auch uns fehlen Besuche von Konzerten, Museen, Kino sehr. Wir sind beeindruckt, dass es oft Menschen dieser Branchen waren, die ganz besonders flexibel und kreativ auf die neuen Herausforderungen reagiert haben, die ihr Geschäftsmodell angepasst haben oder gar eine ganz neue Idee entwickelt haben. Kathleen ist eine von ihnen. Sie ist der Kopf hinter PostKultur, Boxen pickepacke voll mit kulturellem Angebot, die man sich einfach nach Hause schicken lassen kann. Und nun gibt es sogar eine spezielle Box für Kinder, die Ihr am Ende des Interviews gewinnen könnt. Erst aber haben mit mit Kathleen über ihre Idee gesprochen.

Foto: TonyBriggs

Liebe Kathleen, Du bist die Gründerin von Postkultur und willst Menschen kulturelle Dinge zugänglich machen. Heute dreht sich unser Leben ja oft um Smartphones, Computer und das Internet. Was kann Kultur Menschen geben, was sie sonst nirgends finden?

Als Kulturbegeisterte weiß ich hier gar nicht, wo ich anfangen und enden soll: Kultur begeistert, lädt ein zu Entdeckungen, zur Begegnung mit dem Unbekannten, auch dazu, die eigene Komfortzone zu verlassen. Kultur kann beruhigen aber auch aufwühlen, sie erlaubt Reisen im Geiste und ist im allerbesten Sinne Horizont erweiternd. Auch das Erlebnis bei Live-Veranstaltungen oder dem gemeinsamen Singen oder Tanzen ist unbeschreiblich. Ein derzeit viel zitierter Spruch verdeutlicht das für mich ganz schön: „Kultur ist nicht alles, aber ohne Kultur ist alles nichts“.

Du bist die Gründerin der Kulturboxen. Erzähl uns mal davon!

Die Idee zu PostKultur ist während des ersten Corona-Lockdowns entstanden. Plötzlich war alles dunkel und auch das kulturelle Leben nahezu erloschen oder auf die digitale Bühne verlegt. Ich habe mir viele Gedanken darüber gemacht, wie wir eigentlich konsumieren, gerade in Zeiten, in denen noch mehr als sonst online gekauft wird und sich die Menschen vieles nach Hause liefern lassen. 

Gleichzeitig bin ich jemand, der Kultur immer anfassen und erleben muss, und nach einigen Monaten vorwiegend digitaler Angebote wollte ich nicht länger vor dem Bildschirm sitzen. Durch den Austausch mit Künstlerinnen und Künstlern und Institutionen ist dann PostKultur entwickelt worden. Wir möchten damit einerseits zu kulturellen Entdeckungen einladen gleichzeitig aber auch die beteiligten Kunstschaffenden unterstützen und gerade auch Newcomern zu einem größeren Publikum verhelfen.

Es gibt ja auch eine spezielle Kinderbox. Warum ist es gerade für Kinder toll, Kultur zu erleben?

Ein Kulturerlebnis bewegt Erwachsene wie Kinder. Aber natürlich ist es besonders wichtig und schön, wenn man früh das Interesse und die Offenheit bei Kindern weckt und durch Vorlesen, Singen, Basteln und Spielen viel gemeinsame Zeit verbringt. Die Bedeutung von Kultur für die Persönlichkeitsentwicklung und die Kreativität betonen ja auch die unterschiedlichsten Programme und Angebote, die Kindern einen Zugang zur Kultur ermöglichen wollen.

Was war dir bei der Auswahl der Inhalte für die Kinder wichtig?

Als Mutter war es war mir wichtig, eine Box zu gestalten, welche Kinder gleich auf verschiedenen Ebenen anspricht und sie allein beschäftigt, dabei aber auch Anlass und Anregung zu gemeinsam verbrachter Zeit gibt, ob beim Lesen, Vorlesen, CD-Hören, Spielen oder Basteln. 

Und natürlich versuche ich, übrigens wie bei all unseren Boxen, eine sorgfältige Auswahl vorzustellen aus Neuheiten, interessanten Klassikern, unentdeckten Schätzen und teils exklusiv für uns entworfenen Ideen.

Warum eignen sich die Kinderboxen als ideales Geschenk?

Ich finde, die Box mit ihrem vielseitigen Inhalt ist ein tolles Geschenk, gerade für Großeltern oder andere Verwandte und Freunde, die nicht wissen, was sie schenken sollen und gleichzeitig etwas Besonderes schenken möchten. Der Inhalt bietet Anregung für Kinder im Grundschulalter sich allein zu beschäftigen aber auch Ideen für gemeinsames Basteln, Spielen, Lesen – und beides ist ja gerade in diesen Zeiten besonders wichtig. 

Neben der schön gestalteten Schachtel bin ich auch von den Gegenständen darin immer wieder aus neue begeistert, von der überbordenden Phantasie, Witz und Sprachgewalt von Sasa Stanisic in dem Buch „Hey, hey, hey Taxi“ und von Nils Mohl in dem Gedicht-Band mit knallwachen Texten beispielsweise. 

GEWINNSPIEL: Und da wir uns ja alle über neue Beschäftigungsideen für unsere Kids freuen, ist diese Box für Kinder einfach ideal. Wenn Ihr diese gewinnen wollt, schaut HIER auf https://post-kultur.com/shop/p/kultur-box-kinder und sagt uns, welcher Inhalt Euch aus der Box am Besten gefällt. Das Los entscheidet dann. Viel Glück!

Alle Infos unter : https://post-kultur.com der auf Facebook oder Instagram

Zu sehen sind: „Hey, hey, hey, Taxi!“ von Saša Stanišić und Katja Spitzer (Illustrationen)
Audio CD „Der kleine Ton“ mit Musik von Bela Brauckmann und Loretta Stern (Illustrationen von Ulf Keyenburg) 
„König der Kinder. Gedichte“ Nils Mohl und Katharina Greve (Illustrationen)
Postkarten-Spiele der Geschwister Löwenstein   
Kreativset “ Kleine Druckwerkstatt“ des Kinderkunsthaus München

Du magst vielleicht auch


Mehr zum Thema



86 comments

  1. „Die kleine Druckwerkstatt“ klingt nach dem Inhalt mit dem größten Selbstbeteiligungspotential für meine Jungs. Und die Schachtel im Giraffendesign kriegt dann die Giraffen-verrückte Mama.

  2. Die kleine Druckwerkstatt finde ich am spannendsten, mal gespannt was meine Mädels dazu sagen würden und was sie am meisten anspricht 🙂

  3. „König der Kinder. Gedichte“: Ich schätze den kindlichen Blick auf die Gedichte im Zusammenhang von Sprache und Wirklichkeit.

    1. Hallo…da meine Kinder gern kreativ sind und malen und basteln, gefällt uns das Kreativset „Die kleine Druckwerstatt“ am besten ♥️

  4. Kreativset “ Kleine Druckwerkstatt“ des Kinderkunsthaus München — toll für die gesamte Familie — MERCI !!

  5. Das ist eine tolle Box – die kleine Druckwerstatt würde hier super ankonnen, aber auch CD und Bücher sind immer beliebt! Wir würden uns riesig freuen wenn wir die Box entdecken könnten!

  6. Hallo, das ist ja mal ein tolles Angebot. Was es nicht alles gibt und was für tolle Ideen manche Leute haben! Danke, dass ihr uns das vorstellt und es bekannt macht.
    Ich finde die Druckwerkstatt in dieser Box am tollsten, die Lieder-Cd ist aber auch super. Wir würden uns jedenfalls freuen, eine zu gewinnen :-). Liebe grüße

    1. Unseren musikbegeisterten Kindern, die unter der monatelange Schließung unserer Musikschule leiden, würde vermutlich die „Der kleine Ton“-CD am besten gefallen. Ich hingegen bin sehr auf das erste Kinderbuch von Saša Stanišić gespannt. Aber alles andere klingt auch toll!

  7. Wir würden uns besonders über die CD in der Box freuen, da seit Monaten hier Chor und Musikunterricht ausgefallen ist und die Jungs nach Anregungen lechzen. Der Gewinn wäre klasse!
    Viele Grüße von Maren

  8. Ich denke, meinen Kindern würde die Druckwerkstatt gefallen. Wobei ich die Postkarten auch spannend finde. Würden uns sehr über den Gewinn freuen!

  9. „Die kleine Druckwerkstatt“ finde ich gut, wenn das die Kinder auch größtenteils alleine machen könnten, wäre es perfekt. Würde ich gerne ausprobieren.

    1. Ich glaube meine Kinder würden sich sehr über die CD „Der kleine Ton“ freuen. Musik ist hier einfach hoch im Kurs. Bücher und Kunst aber eigentlich auch……

  10. Danke für diesen Tipp! Alles in der Box klingt toll! Eine bunte Mischung 🤗. „Die kleine Druckwerkstatt“ macht besonders neugierig. Glück auf 🍀!

  11. Die CD wäre für unseren kleines Musikus sicher das Highlight und der Große würde sich sicher besonders über die Druckwerkstatt freuen. Ich bin ja total neugierig auf die Gedichte. Wir würden uns sehr über die Box freuen!

  12. Am außergewöhnlichsten hört sich die kleine Druckwerkstatt an. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir die Box gewinnen würden 🙂
    Mareike

  13. Die Box ist eine tolle Idee. Die kleine Druckwerkstatt würden wir gerne ausprobieren. Die anderen Dinge aber natürlich auch.

  14. Tolle Kiste und schöne Idee! Wir würden am liebsten in „Hey, hey, hey Taxi“ lesen, da ich mal einen Artikel über die Entstehung des Buches gelesen habe und es schön quatschig klingt und schauen was es mit der Druckwerkstatt auf sich hat. Alles andere klingt aber auch interessant! 😊

  15. „Der kleine Ton“ spricht mich besonders an, denn uns fehlen die Kinderklassikkonzerte und neue musikalische Eindrücke wären wunderbar, liebe Grüße und Danke für die tolle Chance, Alexandra

  16. Meinem Sohn würden bestimmt die Postkartenspiele am besten gefallen, meiner Tochter die Druckwerkstatt und die CD. Ich finde den gesamten Inhalt total spannend – wir würden uns riesig darüber freuen!

  17. Eine ganz tolle Box und eine mega Idee! Die kleine druckwerkstatt hört sich super an.
    Vielen Dank für dieses tolle gewinnspiel!

    1. Das Buch mit den Gedichten würde hier im Moment bestimmt toll ankommen. Der Rest hört sich aber auch sehr spannend an!

  18. Das hört sich alles klasse an, aber am spannendsten finde ich „Die kleine Druckwerkstatt“. Meine Tochter wahrscheinlich das Buch mit den Gedichten. 😀

  19. Mir gefällt am besten das Kreativset, denn meine 2 Bastelmädchen lieben es kreativ zu sein und hätten sicher Freude daran.

  20. Die Druckwerkstatt wäre genau das richtige für meinen Sohn.
    Die Bücher und die CD klingen aber auch sehr interessant.

  21. Die Postkartenspiele der Geschwister Löwenstein würde bei uns bestimmt der Renner sein. Aber bei so vielen tollen Sachen kann man das nur schwer im Voraus sagen 😉 super schöner Inhalt👌🎉🌈

  22. Das Buch „König der Kinder“ wäre für unsere Enkelin Dalina bestimmt interessant.
    Ich denke, die gesamte Box wäre auch für die beiden Schwestern sehr interessant.
    Unsere 3 Enkelinnen Denise, Dalina und Deborah würden sich ganz sehr freuen, wenn ihre Oma diese tolle Box gewinnen würde.
    LG aus dem Erzgebirge

  23. Das Hörbuch 😀 Geschichten stehen hier hoch im Kurs 👍 meine Kinder würden sich aber sicher sehr über alle Möglichkeiten, die die Box bietet, freuen!

  24. Da mein 4jähriger gerade seine Freude an Eugen Roth Gedichten entdeckt hat, wäre der Gedichtband vermutlich das Highlight! Tolle Box aber insgesamt!

  25. ⁹ das Buch hey, hey, taxi sieht schön und und ansprechend aus. Meine Söhne werden die Postkartenspiele aber bevorzugen.

  26. Ich kann mich bei so viel schöner, vermisster Kultur gar nicht entscheiden. Musik, Kunst,Spiel, Tanz, Literatur. Alles wichtig. Besonders neugierig bin ich auf das Buch „König der Kinder“ mit 40 Gedichten.

  27. Ich finde das das Kreativset „Die kleine Druckwerkstatt“ am besten, es erinnert mich an meine Kindheit, ich habe liebend gerne aus Radiergummi Stempel hergestellt nachdem ich zufällig einen Workshop in der Stadtbücherei mitgemacht habe. Es wäre super Set für meinen Neffen.

  28. Oh was für eine tolle Box. Bei dem Inhalt kann man sich ja garnicht entscheiden was man toller findet. Das Buch von dem fantastischen Autor Sasa Stanisic oder das Hörbuch oder das Bastel-Set, ich bin sicher meine Söhne finden alles toll.
    Liebe Grüße und vielen Dank für die tollen Anregungen Kathrin

  29. Ihr Lieben, das ist ein toller Tipp! Uns gefällt am besten dieDruckwerkstatt, die würden wir sofort ausprobieren. Liebe Grüße, Anne

  30. Die Postkartenspiele der Geschwister Löwenstein finde ich toll und denke, dass meine Tochter hieran besonders viel Freude hätte. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.