Spenden von und für Mütter: Ihr seid der Wahnsinn!

Hand in Hand

Wenn Mütter Müttern helfen. Foto: pixabay

Ihr Lieben, wir sind total überwältigt von dem, was uns da an Gutem überrollt hat, nachdem wir hier den Aufruf einer Drillingsmutter geteilt haben. Ein Lovestorm, eine Flut an Hilfsbereitschaft. Dafür hier erstmal ein rieeeeesieges DANKESCHÖN.

Uns erreichten Hunderte Mails und noch immer schreibt ihr uns, wir kommen im Antworten kaum nach, wir sind ja auch nur zu zweit und haben nebenher noch ein paar anderen Textchen zu schreiben und ein paar Kinder zu versorgen 😉

So viele Spendengesuche – so viele Spendenangebote!

Darum nehmt es uns bitte nicht übel, wenn wir auf eure Nachricht noch nicht persönlich geantwortet haben sollten, wir haben versucht, uns bei allen zu melden, aber es sind hier und da möglicherweise ein paar untergegangen, dann seid doch so lieb und melde euch gern nochmal. Es gab auch knapp 500 Kommentare, die wir nicht alle berücksichtigen konnten.

Für Meera sind jetzt erstmal genug Spenden zusammengekommen, es haben sich aber noch etliche mehr gemeldet und wir möchten darum hier gern noch einmal ganz konkret sagen, was benötigt wird! Wenn ihr etwa Passendes noch zu vergeben habt, dann meldet euch doch bitte unter info@stadtlandmama.de. Bitte schreibt in den Betreff der Mail SPENDE FÜR Familie A-K, wir antworten euch dann mit der Adresse der Person, okay? So halten wir den weiteren Verwaltungsaufwand möglichst gering.

GESUCHT WERDEN NOCH:

  • Familie A: Ein Schneeanzug für ein Mädchen in Gr. 110
  • Familie B: Kleidung und Spielzeug für Babytochter Gr. 56-62 und Sohn (2), Gr. 98-104
  • Familie C.: Kleidung, Tochter (4), Gr.110
  • Familie D: Spielzeug und Bastelmaterial für Mädchen (8 und 10 Jahre alt)
  • Familie E: Winterklamotten für zwei Jungs, Gr. 146/152 und Gr. 92-104
  • Familie F: Kleidung für Sohn in 116/122, Schuhe für ihn in Gr. 30
  • Familie G: Kleidung für Jungs in Gr. 176 und in Gr. 140 und Mädchenhosen in Gr. 158
  • Familie H: Kleidung für Jungs in Gr. 146 und in Gr. 152
  • Familie I: Kleidung für einen Jungen in Gr. 128 und für ein Mädchen in Gr. 98
  • Familie J: Pullover für Jungs in Gr. 134/140 und Winterschuhe/-stiefel in Gr. 36. Außerdem Hosen für Jungs in Gr. 116 und in Gr. 122/128. Und Winterstiefel in Gr. 28 und in Gr. 29
  • Familie K: Pullover und Hosen für ein Mädchen in Gr. 92 und Junge Klamotten in 104 und 122
  • Familie L: Mädchenkleidung in Gr. 122 und 104/110 und Jungskleidung in Größe 92. Schuhe in Gr. 30, 27 und 22.
  • Familie M: Schneeanzug, Regensachen (gern gefütterte Regenhose) und Pullis für ein Mädchen in Gr. 116 sowie Spielzeug oder Bücher und Kleidung für einen Babyjungen in Gr. 68 oder 74
  • Familie N: Kleider für Junge und Mädchen in Gr. 110-122 und Schuhe in Gr. 27-31
  • Familie O: Leggings, Pullis, Langarmshirts, Jacke, Jeans für ein Mädchen, Größe 134
  • Familie P: Kleidung für Zwillinge, das Mädchen trägt Gr. 104 (Langarmpullis wären toll), der Junge Gr. 110 (und liebt, falls jemand noch Spielzeug übrig hat, alles mit Feuerwehr etc.). Die größere Tochter 128 (Langarmpullis wären toll und eine Skihose). Hausschuhe in Gr. 31.
  • Familie Q: Jungenklamotten in Größe 176 und 140 und Mädchenhosen in 158.
  • Familie R: Für ein Mädchen 110/116 dringend Jacke und Schneehose oder Schnee Anzug. Und für ein Baby Wintersack für den Kinderwagen.
  • Familie S: Für ein Mädchen Hosen, Pullover, Bodys (Unterhemden), Strumpfhosen in Größe 98/104 . Ansonsten ist sie ein totaler Bibi und Tina-Fan, falls da Spielzeug oder Hörspiele übrig sind
  • Familie T: Langarmshirts und warme Pullis, warme Leggins, Mädchen, Größe 110/116
  • Familie U: Winterstiefel Junge Größe. 31, Winterjacke Gr. 122 und Spielzeug wie LKW, Autos und Trecker
  • Familie V: Mädchenklamotten, eigentlich alles, in Größe 128-134

So viele Hilfen: Das nennt sich Gemeinschaft!

So, das erstmal als Zusammenfassung derer, die sich noch bei uns per Nachricht gemeldet haben. Wie gesagt, wir konnten nicht alle 500 Kommentare unter dem Artikel bearbeiten. Wenn ihr Sachen in diesen Größen abzugeben habt, meldet euch gern bei uns unter info@stadtlandmama.de mit dem Betreff der Familie, an die es gehen soll.

Wir überlegen uns zur Hilfe für Einzelne auch nochmal etwas Größeres, schaffen es jetzt in der Adventszeit aber nicht, über diesen Beitrag hinaus Größeres zu bewirken. Wenn ihr hier nicht dabei seid, aber noch dringend sucht, schreibt das gern hier unter den Artikel in die Kommentare, vielleicht meldet sich dann die ein oder andere Leserin direkt. Das hat auch beim ersten Beitrag super funktioniert.

Wir DANKEN euch für euer Engagement und sind sicher, dass euch genauso viel Gutes widerfahren wird, wie ihr hier gebt. DANKE!

Du magst vielleicht auch





11 comments

  1. Hallo ihr lieben , nach langem psychischen und körperlichen Misshandlungen haben wir es endlich geschafft uns von meinen Mann zu lösen , meine beiden kleinen Kinder Sohn 6 Tochter 4 und ich stehen jetzt aber ohne alles da, wir hatten jetzt zwei Wochen keinen Strom und auch unsere Wohnung wurde gekündigt da der Papa keine Rechnungen zahlte dies konnte ich jetzt mit der Caritas zusammen abwenden sodass wir wenigstens im warmen sitzen . Alle Möbel hat er mitgenommen , Kleidung der Kinder aus trotz entsorgt , ebenso das Spielzeug , an Lebensmittel ist gar nicht zu denken , geschweigedenn an Weihnachten. Weder ein essen noch ein Geschenk für die beiden kleinen werden dieses Jahr drin sein. Anträge wurden jetzt soweit gestellt aber aufgrund von vielen Unterlagen die noch vom Papa benötigt werden wird sich das ganze auch noch etwas länger hinaus zögern. Auch durch Corona ist es alles etwas kompliziert und schwieriger , ich möchte wirklich nicht betteln , oder Mitleid erregen , aber vllt hätte ja der ein oder andere noch etwas was er entbehren könnte, wir würden uns wirklich sehr freuen .

    Meine Tochter trägt gr 122-128
    Schuhe 28/29

    Mein Sohn trägt 140
    Schuhe 30/31

    Vielen Dank für’s lesen und allen eine schöne Weihnachtszeit .
    LG Jenny ❣️

    1. Liebe Jennifer,
      ich habe ein paar nette Kinderpuzzle und etwas von Lego,das du deinen beiden Kindern an Weihnachten überreichen könntest.Kleidung hab ich in den Größen leider keine,da meine Mädels sie selbst noch tragen.
      Haben Lisa und Katharina deine Adresse?
      ALLES GUTE für die Zukunft

    2. Hallo Jennifer!

      Ich weiß ja nicht, ob dir das auch weiterhelfen würde:

      Mädchen-Kleidung in 134/140

      Jungen-Kleidung bisschen 134/140, einiges in 146/152

      Bisschen Spielzeug haben wir sicher auch noch abzugeben. Fände es super traurig, wenn deine Kids nichts zu Weihnachten bekämen.

      Wenn du magst kann ich Lisa und Katharina mailen, dann können sie den Kontakt/Adresse herstellen.

      Liebe Grüße und halte die Ohren steif
      Nadine

    3. Liebe Jennifer,
      gibt es vielleicht die Möglichkeit direkt Kontakt aufzunehmen, um zu klären, was gebraucht wird und auch wohin?
      Das Beste für euch drei.
      Liebe Grüße
      Verena

  2. Hallo, ich habe eine Skihose 110/116 für das Mädchen aus Familie R und für könnte ein Paket für Familie V zusammenstellen. Schickt Ihr mit bitte die Infos dazu? Danke! 🙂 LG, Ileana

  3. Ich suche morgen die Sachen für Familie B und Familie K raus und freue mich, Ihnen auf diesem Wege helfen zu können.
    Wenn das Jahr 2020 schon so bescheiden für uns alle und unsere Kinder war, dann freue ich mich, den Familien mit den benötigten Sachen wenigstens ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern!💫
    Bleibt alle gesund ⭐🌲🎅

  4. Ich bin mit 2 Kindern alleinerziehend und wir würden uns über Kleidung ebenfalls riesig freuen. Meine Tochter (8J) braucht (durch das Lüften in der Schule) vor allem warme Pullover in Gr. 140. Mein kleiner (1,5J) kommt im Februar in die Kita. Da werden dann allgemein mehr Sachen ab Gr 92 zum Wechseln und Toben benötigt.
    Es ist wirklich großartig, was hier bewegt wird! ❤️ Ein großes Dankeschön dafür! 💕

    1. Hallo Jessica, ich hätte noch Hosen in Größe 92 da, auch noch einen Schneeanzug, eine Regenjacke, eine Matschhose und eine Mütze 🙂 könntest Du davon etwas gebrauchen?
      Viele Grüße
      Milena

    2. hallo, ich habe hier noch vom großen zu viel kleidung in 98/104, ich könnte ein paar sweatjacken, langarm tshirts und 1-2 hosen abgeben, genauso dünne socken in 26/27 falls bedarf

  5. Gerne schicke ich ein Päckchen Bastelmaterial für die beiden Mädels aus Familie D auf Reisen! Hab euch schon eine Mail geschickt…

    Weiter so, all ihr Mamas da draußen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.