„Waaaaasss sagst Du??“

telefon

Liebe Caro,

ich weiß, wir leben ja im Zeitalter des Internets und Telephonie ist was für ewig Gestrige, aber mal ehrlich: Ein smartphone heißt ja nicht nur smartphone, weil es smart ist, sondern eben auch weil es ein phone ist.

Ab und zu telefoniere ich eben gern.

GEHT ABER NICHT!

Es liegt nicht daran, dass ich beim Telefonieren mit dem Iphone dauernd mit der Wange den Touchscreen reibe und auf Lautsprecher schalte. Nein, es liegt daran, dass mich die Kinder nicht lassen. Sobald ich jemanden in der Leitung habe, fangen die mit der Schreierei an. Sie merken sehr genau, wenn ich grad emotional woanders bin. Mittlerweile wird es dann nicht nur laut, sondern auch peinlich: „Blöde Kacke“, „Scheiß Mama“, so richtig ätzend eben.

Wie regelst Du das denn mit der Telefonierei? Ich mein, ich bin frisch umgezogen und hab halt nun einmal das Bedürfnis öfter mal mit meinen Mädels aus Berlin zu quatschen. Das ist jawohl nicht zu viel verlangt, oder?

Und wenn mein Chef anruft, möchte ich bitteschön auch nicht getreten und gehauen werden, bis mir das Handy vom Ohr fällt.

Any ideas to solve this shit?

Hier gehts zu Caros Antwort…

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar