Hurra-News! Sven und Arthy werden zum siebten Mal Eltern!

Lieber Sven, liebe Arthy, wir fallen jetzt mit der Tür ins Haus. Es gibt Neuigkeiten bei Euch! Erzählt doch mal! 

Ja, die Kehmeiers werden mehr. Unser siebtes Kind ist unterwegs. Ob die Mädels oder Jungs Anfang Juli Verstärkung bekommen wissen, wir noch nicht. Es bleibt also spannend.

Arthy, verrätst du uns, wie Sven geguckt hat, als Du ihm von dem positiven Test erzählt hast?

Ich hab sehr früh getestet und man sah die zweite Linie kaum. Als ich den Test Sven unter die Nase gehalten habe, konnte er den Strich nicht erkennen. Ich war so enttäuscht. Also habe ich noch einen digitalen Test gemacht, damit es eindeutig war. 

Wie haben die Kinder reagiert? Freuen sich alle?

Thies, der Große, hat es schon geahnt, weil ich mich morgens oft übergeben musste. Als wir es den anderen Kindern gesagt haben, haben sich alle sofort gefreut. 

Was hat Euer Umfeld/Familie dazu gesagt?

Die Oma,Arthys Mama, hat sich total gefreut. Der Opa eigentlich auch. Von Svens Mutter kam leider gar keine Reaktion. Leider ist es so, dass sich kaum noch Menschen aufrichtig über ein siebtes Kind freuen, was wir wirklich traurig finden. Was gibt es Schöneres als ein neues Leben? 

Mal ganz ehrlich, hattet Ihr auch mal den Gedanken: Wieder alles von vorne? Also wieder schlaflose Nächte, wieder unzählige Windeln wechseln?

Nein, überhaupt nicht. Es ist ein absolut geplantes Wunschkind.

Ihr wirkt immer so wunderbar lässig – wann hattet Ihr denn das letzte Mal das Gefühl, so richtig an Eure Grenzen zu kommen?

Dieses Gefühl haben wir oft. Jeder Tag ist bei uns eine große Herausforderung. Aber wir lieben diese Aufgabe.

Und wann war der letzte Moment, als Ihr dachtet, Ihr müsst platzen vor Stolz?

Auch diese Momente gibt es täglich. Unsere Kinder streiten zwar viel, aber es gibt auch immer wieder Situationen, in denen sie toll zusammen halten. Das ist wunderbar zu beobachten. 

Arthy, gibt es eigentlich was bei der 7. Schwangerschaft, was Dich noch überrascht? Oder was diesmal anders ist?

Jede Schwangerschaft ist anders.Was immer gleich ist, ist diese verdammt große Angst, dass dem Baby etwas passiert oder dass es nicht gesund zur Welt kommt. Das belastet mich jedes Mal sehr und hemmt die Freude immer etwas.

Werdet Ihr irgendwas neu kaufen müssen oder ist alles von den Größeren Kids da?

Tatsächlich haben wir alle Babysachen von Klara verkauft, so dass wir einiges neu anschaffen müssen. Wobei wir für die Kleinen eigentlich alles Second Hand kaufen. 

Was wünscht Ihr Euch für 2019?

Ein gesundes Baby und auch für den Rest unserer Familie nur Gesundheit. Ohne Gesundheit macht einen auch nichts anderes glücklich. 

HIER DER LINK zum ersten Interview über die Großfamilie

Foto: Anja Polaszewski

Du magst vielleicht auch

34 Kommentare

    1. Finanziell
      Hallo Sandra,

      ich arbeite Vollzeit für einen Bildungsträger. Nebenbei bin ich, im Veranstaltungsbereich, selbstständig. Arthy macht einen Minijob. Aber nur so viel, wie es zeitlich passt. Da ist sie, zum Glück, recht flexibel. 🙂

    1. Finanziell
      Hallo Sandra,

      ich arbeite Vollzeit für einen Bildungsträger. Nebenbei bin ich, im Veranstaltungsbereich, selbstständig. Arthy macht einen Minijob. Aber nur so viel, wie es zeitlich passt. Da ist sie, zum Glück, recht flexibel. 🙂

  1. Kommentare löschen
    Kritische Kommentare werden einfach gelöscht? Na das ist ja ein ganz toller Blog. Bloß keine anderen Meinungen/Sichtweisen zulassen. Weiter so…

    1. @Dirk
      Kritische Kommentare werden nicht gelöscht. Aber wir löschen Kommentare, die verletzend sind und einfach darauf abzielen, Menschen klein zu machen. Wem das nicht passt, muss uns ja nicht lesen.

  2. Kommentare löschen
    Kritische Kommentare werden einfach gelöscht? Na das ist ja ein ganz toller Blog. Bloß keine anderen Meinungen/Sichtweisen zulassen. Weiter so…

    1. @Dirk
      Kritische Kommentare werden nicht gelöscht. Aber wir löschen Kommentare, die verletzend sind und einfach darauf abzielen, Menschen klein zu machen. Wem das nicht passt, muss uns ja nicht lesen.

  3. Herzlichen Glückwunsch…
    …zum 7. Nachwuchs. Einfach toll und großartig eure Energie!
    Wir haben Nr. 2 letzten August bekommen und meine 2 Jungs halten mich jetzt schon auf Trab. Daher Chapeau. Freu mich sehr für Euch!

  4. Herzlichen Glückwunsch…
    …zum 7. Nachwuchs. Einfach toll und großartig eure Energie!
    Wir haben Nr. 2 letzten August bekommen und meine 2 Jungs halten mich jetzt schon auf Trab. Daher Chapeau. Freu mich sehr für Euch!

  5. Ich liebe Berichte über
    Ich liebe Berichte über Großfamilien. Habe selbst 4 Kinder und Kinderwunsch Nr. 5.
    Ich wünsche der Familie alles Liebe und Gute für den weiteren Nachwuchs!

  6. Ich liebe Berichte über
    Ich liebe Berichte über Großfamilien. Habe selbst 4 Kinder und Kinderwunsch Nr. 5.
    Ich wünsche der Familie alles Liebe und Gute für den weiteren Nachwuchs!

  7. Verweis zum Bild-Copyright
    Wer hat’s fotografiert? Hier könnte es gefährlich werden … Es grüßt: die Urheberin des Bildes. 😉

  8. Verweis zum Bild-Copyright
    Wer hat’s fotografiert? Hier könnte es gefährlich werden … Es grüßt: die Urheberin des Bildes. 😉

  9. Wahnsinn
    Herzlichen Glückwunsch und riesen Respekt euch… Wir erwarten bald nr3 und ich weiß noch nicht wie das schaffen soll… Alles Gute euch

  10. Wahnsinn
    Herzlichen Glückwunsch und riesen Respekt euch… Wir erwarten bald nr3 und ich weiß noch nicht wie das schaffen soll… Alles Gute euch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*