Mama sein macht schöööööön!

julia

Ihr Lieben, heute einfach mal was zum Anschauen. Und zwar hübsche Mamas und süße Kinder, die ich im Sommer im Prenzlauer Berg fotografiert habe. Plus: Ihre Tipps und Tricks im Alltag. Viel Spaß mit Teil 1 heute. 

 

Julia, 38, Store-Managerin mit Sohn Malo, 1:

 

1. Mein Tipp gegen einen Bad Hair Day:

Frisuren kann ich leider gar nicht, deshalb einfach: Hut aufsetzen.

2. Das würde ich bei einem kinderfreien Tag machen:

Ausschlafen, mit einer Klatschzeitschrift ins Cafe, danach ins Museum und abends ins Open Air Kino

3. Mein absolutes Lieblingspflegeprodukt:

Das Aloe Vera Hydro Repair Gel von Santa Verde; hilft bei Irritation und Schlafmangel Teint und spendet ordentlich Feuchtigkeit.

4. So finde ich meinen Sohn am süssesten:

Nackig mit all dem süssen Babyspeck

5. In Mode-Fragen lasse ich mich inspirieren von:

Vom 14oz Store am Kudamm und den Menschen auf den Strassen Berlins.

 

 

 

Sarah, 38, Designerin für Vintage-Pelz und Leder, im fünften Monat schwanger mit Zwillingen und mit Tochter Ava, fast 2, an der Hand

1. Die beste Anschaffung für die Kinder war:

Unser rotes Kastenfahrrad von Christiania Bikes und unser neues Haus mit Garten!

2. So beschreibe ich meinen Style:

schlicht, nie überladen, cool… Pflicht sind wertige Schuhe und Jacken!

3. Meine absolute Lieblingsklamotte:

mein eigen-kreierter weiter, warmer, kuscheliger Pelzparka aus Vintage Fell!

4. Die schönsten Umstandssachen finde ich bei:

Keine Umstandsmode! Ich trage einfach schöne, weite Kleider und Blusen mit Leggins oder Jeans, passend dazu Sandalen oder Boots!

5. Das will ich vor der Geburt noch unbedingt machen:

Mit meiner besten Freundin ein Wochenende verreisen!

 

 

 

 Karin 35, Merchandise Manager, mit Lea, 2, und Junis, 2 Monate

1. So hat sich mein Stil verändert, seit ich Mama bin:

Hohe Schuhe versauern leider mitlerweile in meinem Schuhschrank!

Ich setzte auf flache Schuhe in allen Variationen.

2. Ich liebe die Kinderklamotten von :

Die Klassiker von Petit Bateau, die Basics von GAP, Kleidchen und Tops von von Noa Noa und Mini A Ture.

3. Der schönste Ort mit Kind:

Ein Strand. Für die Kinder der grösste Buddelkasten, für die Eltern das entspannte Meeresrauschen im Hintergrund.

4. Ich hätte nie gedacht, dass Kinder ….

…mehr mein Herz so hoch schlagen lassen. 

5. Meine Tricks nach einer schlaflosen Nacht:

Definitiv Schokolade für den schnellen Energie-Kick! Und ein guter Concealer gegen die Augenringe. 

 
 

 

Du magst vielleicht auch

26 Kommentare

  1. Babyspeck
    Ich finde auch, dass mein Sohn mit Babyspeck super-süß ist. Ich habe ihm neulich einen Schlafanzug von Mayoral gekauft. Mit dem ist er wirklich so goldig. Man möchte ihn am liebsten durchgehend knuddeln, wenn er ihn an hat.
    https://www.bini.at/wien

  2. Babyspeck
    Ich finde auch, dass mein Sohn mit Babyspeck super-süß ist. Ich habe ihm neulich einen Schlafanzug von Mayoral gekauft. Mit dem ist er wirklich so goldig. Man möchte ihn am liebsten durchgehend knuddeln, wenn er ihn an hat.
    https://www.bini.at/wien

  3. @Lena

    Danke für den Input! Wir haben Einiges, was Dir gefallen wird, in Planung – versprochen! Den zweiten Teil von Streetstyle gibts allerdings auch noch 🙂

  4. @Lena

    Danke für den Input! Wir haben Einiges, was Dir gefallen wird, in Planung – versprochen! Den zweiten Teil von Streetstyle gibts allerdings auch noch 🙂

  5. Konstruktiv
    Um es etwas konstruktiver zu formulieren: mich würde zB. Eure Meinung oder auch eine Diskussion hier in den Kommentaren zu Themen wie neuen Erziehungstrends, Schulformen, biligualer Erziehung (da gab es mal einen Artikel von Caro), Kindergartenthemen etc interessieren. Auch im Stadt- und Landvergleich

  6. Konstruktiv
    Um es etwas konstruktiver zu formulieren: mich würde zB. Eure Meinung oder auch eine Diskussion hier in den Kommentaren zu Themen wie neuen Erziehungstrends, Schulformen, biligualer Erziehung (da gab es mal einen Artikel von Caro), Kindergartenthemen etc interessieren. Auch im Stadt- und Landvergleich

  7. mal lieber inhaltlich
    Ihr Lieben, auch ich bin Mama und interessiere mich für den Style anderer Mamas. Trotzdem fände ich es interessanter, dem Blog in eine inhaltlich tiefgehendere Richtung gehen zu lassen, wie beispielsweise den Artikel über die Brustkrebs-Mama. Es müssen ja nicht immer erschütternde Themen sein, aber streetstyle finde ich nun wirklich auch etwas verschnarcht. Schokolade und Concealer kennen wir doch alle zur Genüge 😉

  8. mal lieber inhaltlich
    Ihr Lieben, auch ich bin Mama und interessiere mich für den Style anderer Mamas. Trotzdem fände ich es interessanter, dem Blog in eine inhaltlich tiefgehendere Richtung gehen zu lassen, wie beispielsweise den Artikel über die Brustkrebs-Mama. Es müssen ja nicht immer erschütternde Themen sein, aber streetstyle finde ich nun wirklich auch etwas verschnarcht. Schokolade und Concealer kennen wir doch alle zur Genüge 😉

  9. Tolle neue Serie
    Unbedingt mehr davon! Tolle Mamas, süsse Kinder, Mode, Beauty. Spannend! Freu mich auf die Fortsetzung 🙂

  10. Tolle neue Serie
    Unbedingt mehr davon! Tolle Mamas, süsse Kinder, Mode, Beauty. Spannend! Freu mich auf die Fortsetzung 🙂

  11. @Stadt-Mama Katharina
    Mach Dir bloß keine Gedanken, Dein Kommentar war überhaupt nicht falsch zu verstehen… Da hatte wohl jemand einen anstrengenden Tag und war bisschen empfindlich;-)

  12. @Stadt-Mama Katharina
    Mach Dir bloß keine Gedanken, Dein Kommentar war überhaupt nicht falsch zu verstehen… Da hatte wohl jemand einen anstrengenden Tag und war bisschen empfindlich;-)

  13. @Katarina

    Das wäre schade. Wir brauchen kritische Leser! 🙂

    Mein Kommentar sollte Dich nicht angreifen! 

  14. @Katarina

    Das wäre schade. Wir brauchen kritische Leser! 🙂

    Mein Kommentar sollte Dich nicht angreifen! 

  15. Endschuldige bitte. Werde
    Endschuldige bitte. Werde wohl kein Kommentar mehr schreiben. Wünsche eurem Blog noch viel erfolg. Klinke mich dann mal nach zwei Jahren aus.

  16. Endschuldige bitte. Werde
    Endschuldige bitte. Werde wohl kein Kommentar mehr schreiben. Wünsche eurem Blog noch viel erfolg. Klinke mich dann mal nach zwei Jahren aus.

  17. @Katarina

    Natürlich haben wir den Mama-Street-Style nicht erfunden und natürlich kann man ihn auch auf anderen Blogs finden. Darum geht es ja auch gar nicht – sondern einfach um Mode, Mamas und Spaß!

  18. @Katarina

    Natürlich haben wir den Mama-Street-Style nicht erfunden und natürlich kann man ihn auch auf anderen Blogs finden. Darum geht es ja auch gar nicht – sondern einfach um Mode, Mamas und Spaß!

  19. Klasse!
    Eine tolle Idee! Frischer Wind und Inspirationen zum Thema Mode&Kind find ich wunderbar! Freu mich auf die Fortsetzung!
    Lg

  20. Klasse!
    Eine tolle Idee! Frischer Wind und Inspirationen zum Thema Mode&Kind find ich wunderbar! Freu mich auf die Fortsetzung!
    Lg