DANKE, IHR TOLLSTEN LESER! Zum Welttag des Buches noch einige Überraschungen für Euch!

Ihr Lieben, heute ist Welttag des Buches! Und heute sind Katharina und ich zum ersten Mal in dem Wissen erwacht, dass wir bei Facebook mit Stadt Land Mama die 8000-Fans-Marke geknackt haben.
8000 Menschen, die sich für uns und unsere Ideen interessieren, das ist ein WAHNSINN. Und darum sagen wir heute DANKE. Danke, dass Ihr da seid, dass Ihr mitlest, kommentiert, kritisiert, lobt und einfach mit dabei seid. Wir fühlen uns hier wohl mit Euch und das ist so viel wert!

Wir konnten Euch zwar jetzt auf die Schnelle keinen Besuch im Disneyland Paris klarmachen, aber wir dürfen Euch heute – ganz im Sinne des Welttages des Buches – folgendes Buch schenken:

KINDERKACKE – Der Survival Guide für Eltern

Dazu stelle ich noch ein signiertes Exemplar von Caros und meinem Buch zur Verfügung:

 
 
Und außerdem verrate ich Euch, was ich gerade lese. Nämlich „Hinter dem Blau“ von Alexa von Heyden, einen Roman, in dem die Autorin den Suizid ihres Vaters literarisch verarbeitet und der zum Spiegel-Bestseller wurde. Zu Recht. Wahnsinnig berührend.
 
Bitte schreibt uns doch in die Kommentare, welches Buch Ihr selbst gerade lest (oder zuletzt gelesen habt) und ob Ihr gern den Survival-Guide „Kinderkacke“ oder das Sachbuch „Ich glaub, mich tritt ein Kind“ gewinnen würdet.
 
Außerdem gibt es nun hier noch die Gewinnerinnen des Buches Feierabend, es sind:
Sulisula und Cilly. Bitte meldet Euch mit Eurer Adresse bei uns!
 
Und ich mach immer noch nicht Schluss mit diesem Text. Ich möchte Euch noch auf eine weitere Aktion aufmerksam machen. Ihr wisst ja, dass wir auch ab und zu gern Dinge verlosen, damit wir Euch auch einmal etwas schenken können. Nun ist es ja so, dass da dann ja doch immer viel Zufall mitspielt. Darum haben wir uns überlegt, dass es doch schön wäre, wenn wir Euch ab und zu mal einen Traum erfüllen könnten. Die Aktion „Wünsche an Stadt Land Mama“ starten wir in der nächsten Woche mit dem ersten Beitrag, in dem wir einer Leserin ihren Traumkinderwagen ermöglichen konnten. Ihr könnt Euch also an uns wenden, wenn Ihr
– schon immer mal Euren Schwarm interviewen wolltet (wie wir das damals mit Rolf Zuckowski ermöglicht haben),
– dringend einmal einen Experten zu einem Thema befragen wolltet,
– seit langem mal dem Ärzteteam Eures Krankenhauses danken wolltet,
– ganz arg mit einem Produkt oder Urlaub oder was auch immer liebäugelt, dass Ihr Euch eigentlich nicht leisten könnt.
WIR versuchen dann, im Kontakt mit den Firmen oder Personen, das möglich zu machen. Das wird nicht immer gelingen, aber bestimmt ab und zu einmal. Also: kramt mal in Euren Wünschen herum und überlegt, ob wir Euch da in irgendeiner Weise helfen können. Und meldet Euch damit bei uns.
Denn wenn es etwas gibt, das uns glücklich macht, dann ist es, andere glücklich zu machen.
Jetzt aber erstmal: BÜCHER GEWINNEN!
Eure Lisa & Katharina  
 

Du magst vielleicht auch

42 Kommentare

  1. kinderkacke
    ich lese grade Quasikristalle von Eva Menasse (und finds super) und freu mich über Kinderkacke….

  2. kinderkacke
    ich lese grade Quasikristalle von Eva Menasse (und finds super) und freu mich über Kinderkacke….

  3. Ich glaub mich tritt ein Kind
    Hallo,
    ich lese z.Zt. Die Mütter-Mafia und Friends von Kerstin Gier. Supertolle Kurzgeschichten 🙂
    Über Ich glaub mich tritt ein Kind würde ich mich sehr freuen.
    LG Katja 🙂

  4. Ich glaub mich tritt ein Kind
    Hallo,
    ich lese z.Zt. Die Mütter-Mafia und Friends von Kerstin Gier. Supertolle Kurzgeschichten 🙂
    Über Ich glaub mich tritt ein Kind würde ich mich sehr freuen.
    LG Katja 🙂

  5. Buch
    Ich lese gerade “ fünf Viertelstunden bis zum Meer“ von Ernest van der Kwast.
    Sehr würde ich mich über euer Buch freuen.
    Danke und Grüße

  6. Buch
    Ich lese gerade “ fünf Viertelstunden bis zum Meer“ von Ernest van der Kwast.
    Sehr würde ich mich über euer Buch freuen.
    Danke und Grüße

  7. „Als ich erwachte“
    So heißt das Buch,das ich gerade lese.
    Danach könnte ich mir gut vorstellen, „Kinderkacke“ zu lesen.
    LG

  8. „Als ich erwachte“
    So heißt das Buch,das ich gerade lese.
    Danach könnte ich mir gut vorstellen, „Kinderkacke“ zu lesen.
    LG

  9. Juhu!
    Ich freue mich sehr über das Buch und melde mich morgen zwecks Adresse 🙂 schon mal danke danke!! 🙂

  10. Juhu!
    Ich freue mich sehr über das Buch und melde mich morgen zwecks Adresse 🙂 schon mal danke danke!! 🙂

  11. Bücher
    Hallo,
    ich lese gerade Mordsfreunde von Nele Neuhaus.
    Und ich würde gerne Kinderkacke lesen.
    Lg Zivka

  12. Bücher
    Hallo,
    ich lese gerade Mordsfreunde von Nele Neuhaus.
    Und ich würde gerne Kinderkacke lesen.
    Lg Zivka

  13. Ich glaub, mich tritt ein Kind
    Ich bin im 7.Monat schwanger und mich tritt gerade mein Kind, daher würde ich mich sehr über euer Buch freuen!

  14. Ich glaub, mich tritt ein Kind
    Ich bin im 7.Monat schwanger und mich tritt gerade mein Kind, daher würde ich mich sehr über euer Buch freuen!

  15. Danke
    Danke Euch beiden für den Gewinn!!!
    Ich lese gerade „Life after Life“, das verschiedene Szenarien eines Lebens darstellt. In Version 1 zB stirbt das Baby bei der Geburt, in der Version 2 überlebt das Kind, weil der Arzt rechtzeitig da war. Sehr interessant. Ich würde gerne noch „Ich glaub, mich tritt ein Kind lesen“.
    Schönen Abend und liebe Grüße

  16. Danke
    Danke Euch beiden für den Gewinn!!!
    Ich lese gerade „Life after Life“, das verschiedene Szenarien eines Lebens darstellt. In Version 1 zB stirbt das Baby bei der Geburt, in der Version 2 überlebt das Kind, weil der Arzt rechtzeitig da war. Sehr interessant. Ich würde gerne noch „Ich glaub, mich tritt ein Kind lesen“.
    Schönen Abend und liebe Grüße

  17. Gold in den Straßen • Lilian Loke
    Ich lese gerade dieses grandiose Debüt von der tollen Lilian Loke. Unglaublich packend geschrieben!

    Erst so langsam in die Blog-Welt eingetaucht, habe ich euren entdeckt und bin beeindruckt von eurer Professionalität! Richtig gut. Das hat Hand und Fuß und vor allem Herz! Klasse und sehr inspirierend!
    -Sunna-
    Kindergrund

  18. Gold in den Straßen • Lilian Loke
    Ich lese gerade dieses grandiose Debüt von der tollen Lilian Loke. Unglaublich packend geschrieben!

    Erst so langsam in die Blog-Welt eingetaucht, habe ich euren entdeckt und bin beeindruckt von eurer Professionalität! Richtig gut. Das hat Hand und Fuß und vor allem Herz! Klasse und sehr inspirierend!
    -Sunna-
    Kindergrund

  19. Ich habe gerade „Unter dem
    Ich habe gerade „Unter dem Herzen“ gelesen und würde mich über „Kinderkacke“ sehr freun!
    Toller Blog! Weiter so!
    Katharina

  20. Ich habe gerade „Unter dem
    Ich habe gerade „Unter dem Herzen“ gelesen und würde mich über „Kinderkacke“ sehr freun!
    Toller Blog! Weiter so!
    Katharina

  21. Ich habe gerade „Brautflug
    Ich habe gerade „Brautflug gelesen“ und würde mich über „Kinderkacke“ sehr freuen. Das hört sich nach einem lustigen Buch an…

  22. Ich habe gerade „Brautflug
    Ich habe gerade „Brautflug gelesen“ und würde mich über „Kinderkacke“ sehr freuen. Das hört sich nach einem lustigen Buch an…

  23. Oh,Ihr lasst auch ja momentan
    Oh,Ihr lasst auch ja momentan ganz schön was einfallen. Der/das Blog ist gerade so schön lebendig und vielfältig, toll!

    Ich lese immer mehrere Bücher gleichzeitig:
    „Das fehlte noch“ von Fanny Müller, „Harry Potter, Band soundso“ um zu verstehen, über was sich meine älteren Kinder gerade so unterhalten 😉 Und Okka Rohd „Völlig fertig und irre glücklich“. Freuen würde ich mich über das „Kinderkacke“ Buch!“Ich glaub‘ mich tritt ein Kind“ habe ich schon! Und wegen dieser anderen Idee, die ihr da habt, bin ich gerade etwas überfordert- mir fällt da momentan gar nichts ein. Bin wohl wunschlos glücklich 😉

  24. Oh,Ihr lasst auch ja momentan
    Oh,Ihr lasst auch ja momentan ganz schön was einfallen. Der/das Blog ist gerade so schön lebendig und vielfältig, toll!

    Ich lese immer mehrere Bücher gleichzeitig:
    „Das fehlte noch“ von Fanny Müller, „Harry Potter, Band soundso“ um zu verstehen, über was sich meine älteren Kinder gerade so unterhalten 😉 Und Okka Rohd „Völlig fertig und irre glücklich“. Freuen würde ich mich über das „Kinderkacke“ Buch!“Ich glaub‘ mich tritt ein Kind“ habe ich schon! Und wegen dieser anderen Idee, die ihr da habt, bin ich gerade etwas überfordert- mir fällt da momentan gar nichts ein. Bin wohl wunschlos glücklich 😉

    1. Kinderkacke…
      Selbst lesen tu ich gerade Andrea Camilleri um mich fürs Ref wieder fit in Italienisch zu machen. Bald ist die Elternzeit vorbei und ich muss wieder durchstarten. Folge auf fb mit dem Namen: Alemaña Sigrid Lablubb

    1. Kinderkacke…
      Selbst lesen tu ich gerade Andrea Camilleri um mich fürs Ref wieder fit in Italienisch zu machen. Bald ist die Elternzeit vorbei und ich muss wieder durchstarten. Folge auf fb mit dem Namen: Alemaña Sigrid Lablubb

  25. Hallo,
    Hallo,
    ich würde gern euer Buch gewinnen…das wollte ich schon ewig mal lesen.
    Selbst gelesen habe ich gerade „Freundschaft“ von Nora Imlau…sehr schönes Buch über Kinderfreundschaften!
    LG Carola
    Carola.Will@yahoo.de

  26. Hallo,
    Hallo,
    ich würde gern euer Buch gewinnen…das wollte ich schon ewig mal lesen.
    Selbst gelesen habe ich gerade „Freundschaft“ von Nora Imlau…sehr schönes Buch über Kinderfreundschaften!
    LG Carola
    Carola.Will@yahoo.de

  27. Lesen
    Ich lese gerade „Ostfriesenwut“ von Klaus-Peter Wolf. Leider habe ich viel zu wenig Zeit.
    Wenn ich mich entscheiden muß, dann würde ich „Kinderkacke“ nehmen, da ich „Ich glaub mich tritt ein Kind“ als ebook habe, aber eine signierte Ausgabe ist natürlich auch richtig schön.
    LG Stephi

  28. Lesen
    Ich lese gerade „Ostfriesenwut“ von Klaus-Peter Wolf. Leider habe ich viel zu wenig Zeit.
    Wenn ich mich entscheiden muß, dann würde ich „Kinderkacke“ nehmen, da ich „Ich glaub mich tritt ein Kind“ als ebook habe, aber eine signierte Ausgabe ist natürlich auch richtig schön.
    LG Stephi

  29. Bücher, Bücher, Bücher,…
    ich selbst lese gerade (endlich) „Madame Bovary“ von Flaubert.
    Freuen würde ich mich über die „Kinderkacke“. Auch wenn die Kleinkindzeit schon etwas hinter uns liegt.

  30. Bücher, Bücher, Bücher,…
    ich selbst lese gerade (endlich) „Madame Bovary“ von Flaubert.
    Freuen würde ich mich über die „Kinderkacke“. Auch wenn die Kleinkindzeit schon etwas hinter uns liegt.