Erstes Jahr mit Kind: Katharina und Lisa im Eltern-Podcast über WOW MOM

ynk 20190315 stadtlandmama 233 665x435 - Erstes Jahr mit Kind: Katharina und Lisa im Eltern-Podcast über WOW MOM -

Ihr Lieben, wir waren neulich zusammen in Hamburg bei Gruner und Jahr und haben mit der fabelhaften Juli Schmidt-Jortzig eine Stunde lang im Eltern Podcast über das erste Jahr als Mama geredet.

 

Wir haben von uns erzählt und von der Entstehung unseres Buches, das übrigens vorgestern zwei Monate alt geworden ist 😉 Wir haben – wie gewohnt ehrlich – berichtet, was wir wieder genauso machen würden – und was auf keinen Fall. UNSER ERSTER GEMEINSAMER PODCAST!

Ich glaube, man hört, wie viel Spaß wir hatten. Und während Katharina jetzt schon auf dem Weg zu mir ist, weil wir heute Abend unsere Buchpremiere bei uns auf dem Land feiern (für Spontan-Entschlossene: Buchhandlung Bücken in Overath, 18.30 Uhr Einlass, 19 Uhr Beginn) und ich gleich mal in der Badewanne Lesen übe, weil das gestern natürlich durch den Zwillingsgeburtstag viel zu kurz kam – könnt ihr euch unser Gespräch mal in Ruhe anhören.

Ich höre Podcasts ja am liebsten beim Wäschemachen, vielleicht habt ihr da andere Gewohnheiten. Erzählt uns gern nachhre, wo ihr euch unsere Stimmen auf die Ohren gepackt habt. Wir sind gespannt, wie es euch gefällt. Klickt hier unten einfach mal rein…

 

Foto: Charles Yunck

Du magst vielleicht auch

6 Kommentare

  1. Wahre Worte!
    Ich sitze hier beim Podcast Hören gemütlich auf dem Sofa und stille meinen kleinen Babyjungen (07/19) während der Große (10/17) sein Mittagsschläfchen hält. Ich muss immer wieder schmunzeln und oft denke ich „Jepp, stimmt!“. So gerne hätte ich euer Buch schon bei meinem ersten Baby gehabt! Das hätte mir so viel Zuspruch gegeben rund um das ganze Baby-Chaos (stillen, Schlafentzug, nix geschafft kriegen, Schwiegermutters Tipps, Mama-Hormone, was denken die anderen wohl von mir, Partnerschaft, …)!
    Bei Baby Nr. 2 fällt einem das tatsächlich alles leichter und oft gelingt es mir, einfach vieles mit Humor zu nehmen. Außerdem macht man viel mehr sein Ding und steht auch dazu. Unsicherheiten wie bei Baby Nr. 1 gibt es zum Glück kaum mehr!

    Macht weiter so! Und alle Mamas da draußen: Ihr seid großartig!!!

  2. Wahre Worte!
    Ich sitze hier beim Podcast Hören gemütlich auf dem Sofa und stille meinen kleinen Babyjungen (07/19) während der Große (10/17) sein Mittagsschläfchen hält. Ich muss immer wieder schmunzeln und oft denke ich „Jepp, stimmt!“. So gerne hätte ich euer Buch schon bei meinem ersten Baby gehabt! Das hätte mir so viel Zuspruch gegeben rund um das ganze Baby-Chaos (stillen, Schlafentzug, nix geschafft kriegen, Schwiegermutters Tipps, Mama-Hormone, was denken die anderen wohl von mir, Partnerschaft, …)!
    Bei Baby Nr. 2 fällt einem das tatsächlich alles leichter und oft gelingt es mir, einfach vieles mit Humor zu nehmen. Außerdem macht man viel mehr sein Ding und steht auch dazu. Unsicherheiten wie bei Baby Nr. 1 gibt es zum Glück kaum mehr!

    Macht weiter so! Und alle Mamas da draußen: Ihr seid großartig!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*