Glück, Hoffnung und Urvertrauen: Ein Kind ist geboren. Ein neuer Mensch. Ein Wunder!

Geburt

Foto: pixabay

Und dann wird ein kleiner Mensch geboren, von dem du dir sicher bist, dass du ihn sein Leben lang begleiten wirst. Aus der Ferne vielleicht, aber doch stetig und beständig. Ein Baby, dass den Bauch seiner Mama ausbeulte, nachts um sich trat und die Mama schlaflos und stauend im Bett liegen ließ.

Ein kompletter Mensch, in winzig klein. Perfekt. Einfach grandios. Mit Händen und Füßen, mit Fingernägelchen und Flaum auf dem Kopf, mit dieser bezaubernden Stimme, die noch kein Schreien ist, eher… eine Melodie des Glücks.

Es ist doch immer wieder ein Wunder. Wie Augen entstehen können, wie kleine Knochen, die immer größer werden, wie ein Charakter, ein Eigensinn. Ein Miniatur-Mensch mit Haut und Haar, fähig zu Atmen, zu trinken, mit den Ärmchen zu fuchteln, Vertrauen aufzubauen. Urvertrauen.

Ein Kind ist geboren, ein Strauß voller Hoffnung.

Was du wohl auf das Blatt deines Lebens schreiben wirst? Wo deine Reise dich hinführen wird?

Ich bin für dich da. Ich werde für dich da sein. Dich begleiten und dir zur Seite zu stehen. Dir und deinen Eltern, die dich zu sich geholt haben, ins Leben und ins Herz. Ein Puzzleteil der Liebe.

Die Endorphine fliegen, die Welt steht still, ein neuer Mensch ist geboren. Nichts ist grad wichtiger als das Hier und Jetzt. Das Staunen und Verlieben. Das Erschöpftsein, das sich niemals zuvor mehr gelohnt hat.

Willkommen im Leben, du kleiner Mensch. Fühl dich getragen. Und nie allein.

P.S. Neben diesem Text als Geschenk zur Geburt empfehlen wir auch unser Buch WOW MOM – der Mama-Mutmacher fürs erste Jahr mit Kind

Du magst vielleicht auch


Mehr zum Thema





1 comment

  1. So ein wundervoller Text! Ihr versucht Gefühle in Worte zu fassen,die eignentlich nicht in Worte zu fassen gehen! Da kullern die Tränchen, denn bei mir ist es jetzt schon über ein Jahr her..
    Meine Schwägerin hat gestern ihr erstes Kind entbunden und ich habe mir erlaubt ihr Teile dieses Textes zu schicken. DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.