09/11/2012 - 14:29

Stadt-Mama Katharina

Mama will heute (nach dem Kindergeburtstag!) wieder ein Yogi sein!

Namaste Lisa!

Mann, ich fühl' mich elend. Fette Erkältung, das Trümmerfeld vom gestrigen Kindergeburtstag (Max erster Geburtstag!) liegt noch vor mir – den restlichen Kuchen (Schoko-Sahne) habe ich leider schon verdrückt und jetzt ist mir schlecht. Es ist also mal wieder ein Tag, um Bilder sprechen zu lassen – und am besten noch: Bilder aus meiner Vergangenheit (ohne Augenringe und Essensresten von abgeschmierten kleinen Patschehändchen an der Kleidung!).

Es war einmal, da war Stadt-Mama Caro Mitte 20 (ohne Baby!) und in Indien auf Rucksackreise – auf dem Weg zur Erleuchtung! Meine Freundin Katja Hentschel hat damals ein paar Bilder von mir in einem Hostel-Zimmer in Darjeeling gemacht. Warum ich diese Bilder heute poste und Dir Lisa und Euch zeigen will?

Nun, erstens ist mir gerade totaaaaaal nach Yoga. Ein bisschen Stretching und Entspannung für meinen müden-baby-geplagten Rücken. Und zweitens bin ich gerade jetzt, einen Tag nach Maximes ersten Geburtstag doch etwas nachdenklich und gerührt. Vier Jahre sind diese Fotos erst her. Damals war ich Mitte Zwanzig, ständig auf Reisen und in einer offenen Beziehung. Heute bin ich 30, ständig zu Hause und in einer glücklichen festen Beziehung mit Baby!

Verrückt einfach wie sich das Leben in vier Jahren ändern kann. Also, Lisa, die jetzt im Zug aus Berlin, zurück zu ihrer Familie fährt. Schön stretchen und (ein bisschen, nicht zuviel!) über Caros Yoga-Serie von damals lachen...

Tags: Stadt-Mama Caro, Yoga, Spirit Yoga

Das könnte dich auch interessieren...

Neuen Kommentar schreiben