Wie mein Baby und ich fast nach Italien geflogen wären, es aber immerhin zum Park um die Ecke geschafft haben

park

Hallo Lisa, hallo Ihr Lieben!

tatata! Ich bin nicht wie angekündigt mit Maxime in Italien, sondern hier! Zuhause auf meiner Couch! Toll, was…

Was ich gestern erlebt habe, lässt sich vielleicht kurz unter der Schlagzeile „Gefangen in der Flughafenhölle Tegel“ zusammenfassen. Und ich mache es kurz, weil ich gerne verdrängen, statt aufarbeiten möchte.

Unser erster Flug: Zwei Stunden Verspätung. Lag es an B. Obama, der gestern in Berlin gelandet ist? Ich werde es nie erfahren. 

Dann umgebucht auf Flug 2 über München nach Mailand, statt direkt. 

Ich so zur Dame am Ticketschalter: Können Sie garantieren, dass mein Gepäck mitgeht. Ich fahre nur zwei Tage.

Sie: Naja…

Ich: Ohne Gepäck fliege ich nicht, da ist mein Kindersitz drin und mein Laptop.

Sie: Ähh, naja, dann sollten Sie…

Ich: …es lassen…

Sie nickte. 

Ich also Maxime geschnappt, zurück zum Lufthansa-Ticketschalter, ja, ich habe geheult und tatsächlich das komplette Ticket erstattet bekommen. Okay, das haben sie dann gut gemacht. 

Wir sind dann zu Zweit auf alle Fälle in den Park und das war schön. Alles andere möchte ich an diesem heutigen Tag vergessen. Den geplatzten Urlaub, meinen kleinen Wutausraster, und, und, und…

Schönen Schwimmbadtag Euch allen!

 

Du magst vielleicht auch

14 Kommentare

  1. Ah ja, wenn man den
    Ah ja, wenn man den Hintergrund kennt, kann man das mit der Umbuchung verstehen 🙂

  2. Ah ja, wenn man den
    Ah ja, wenn man den Hintergrund kennt, kann man das mit der Umbuchung verstehen 🙂

  3. @Christine
    Hallo Christine,

    nun, ich bin natürlich anders privat, weil der Blog eben auch nur eine Facette zeigen kann wie er es wohl bei jedem Menschen tut. Andererseits bin ich auch genauso so wie es sich hier liest…
    In diesem Fall hätte ich meinen Anschlusszug in Mailand verpasst, hätte dort übernachten müssen und das obwohl ich eh schon am Freitag zurückgeflogen wäre und ja zu meinen Freunden außerhalb von Mailand wollte. Nee, das wollte ich dann nicht, so alleine mit Kleinkind…
    Soll ja auch Spaß machen und der Kleine hatte an dem Tag echt ne‘ fette Erkältung…
    Deshalb die Umbuchung… vielleicht komme ich jetzt etwas weniger neurotisch rüber… :-)“

  4. @Christine
    Hallo Christine,

    nun, ich bin natürlich anders privat, weil der Blog eben auch nur eine Facette zeigen kann wie er es wohl bei jedem Menschen tut. Andererseits bin ich auch genauso so wie es sich hier liest…
    In diesem Fall hätte ich meinen Anschlusszug in Mailand verpasst, hätte dort übernachten müssen und das obwohl ich eh schon am Freitag zurückgeflogen wäre und ja zu meinen Freunden außerhalb von Mailand wollte. Nee, das wollte ich dann nicht, so alleine mit Kleinkind…
    Soll ja auch Spaß machen und der Kleine hatte an dem Tag echt ne‘ fette Erkältung…
    Deshalb die Umbuchung… vielleicht komme ich jetzt etwas weniger neurotisch rüber… :-)“

  5. Warum bucht man denn sofort
    Warum bucht man denn sofort um, weil ein Flug 2 Stunden Verspätung hat…? Und wenns dann so schlimm ist, daß der Urlaub ausfällt, daß man heult, warum wartet man denn dann nicht einfach die 2 Stunden und gut ist…?

    Ich hoffe einfach immer nur (und das ist nicht böse gemeint!!), daß Du in real wirklich ganz anders ist, als es hier (zumindest für mich) oft rüberkommt… Das hattest Du ja zumindest mal geschrieben 🙂

  6. Warum bucht man denn sofort
    Warum bucht man denn sofort um, weil ein Flug 2 Stunden Verspätung hat…? Und wenns dann so schlimm ist, daß der Urlaub ausfällt, daß man heult, warum wartet man denn dann nicht einfach die 2 Stunden und gut ist…?

    Ich hoffe einfach immer nur (und das ist nicht böse gemeint!!), daß Du in real wirklich ganz anders ist, als es hier (zumindest für mich) oft rüberkommt… Das hattest Du ja zumindest mal geschrieben 🙂

  7. Antwort 🙂
    Ja wir waren im Schwimmbad, das Wetter was dafür ja bestens geeignet. Es freut mcih, dass sie dir das Ticket zurück erstattet haben. Das ist nicht immer so… Und deswegen musst du Mailand aus deiner Liste in diesem Jahr aber nicht streichen 🙂

    Schöen Grüße
    mit besten Empfehlungen für http://www.momscam.blogspot.de

  8. Antwort 🙂
    Ja wir waren im Schwimmbad, das Wetter was dafür ja bestens geeignet. Es freut mcih, dass sie dir das Ticket zurück erstattet haben. Das ist nicht immer so… Und deswegen musst du Mailand aus deiner Liste in diesem Jahr aber nicht streichen 🙂

    Schöen Grüße
    mit besten Empfehlungen für http://www.momscam.blogspot.de

  9. Das ist ja wirklich dumm
    Das ist ja wirklich dumm gelaufen aber bei solchen Geschichten kommen mir immer die vielen Stories von Menschen in den Sinn denen es ähnlich erging und die dann nur dank des verpassten Fluges einer Katastrophe entkamen. Ich hatte letztes Jahr im Urlaub ein kaputtes Auto, das nicht repariert werden konnte, auf Sardinen, allein mit zwei Kids. Ich war total genervt aber hab versucht mir zu sagen, dass mich dieser unfreiwillige Aufenthalt vielleicht vor schlimmerem beschützt – na ja, ein bisschen besser fühlte ich mich dann:) Hoffentlich klappts bei euch das nächste Mal. LG Heidi

  10. Das ist ja wirklich dumm
    Das ist ja wirklich dumm gelaufen aber bei solchen Geschichten kommen mir immer die vielen Stories von Menschen in den Sinn denen es ähnlich erging und die dann nur dank des verpassten Fluges einer Katastrophe entkamen. Ich hatte letztes Jahr im Urlaub ein kaputtes Auto, das nicht repariert werden konnte, auf Sardinen, allein mit zwei Kids. Ich war total genervt aber hab versucht mir zu sagen, dass mich dieser unfreiwillige Aufenthalt vielleicht vor schlimmerem beschützt – na ja, ein bisschen besser fühlte ich mich dann:) Hoffentlich klappts bei euch das nächste Mal. LG Heidi

  11. F**k
    Ich hätts dir gegönnt! Ich hab gestern auch fast geheult als meine Schwiegermama am Telefon so verständnislos war als ich ihr von meinem „Ich-werde-heuer-keinen-Urlaub-haben“-Frust erzählt hab 🙁
    Wenn der Urlaub so nah zu greifen gewesen wäre wie bei dir und mir dann jemand/etwas einen strich durch die Rechnung gemacht hätte, wären bei mir sicher auch alle Dämme gebrochen…

  12. F**k
    Ich hätts dir gegönnt! Ich hab gestern auch fast geheult als meine Schwiegermama am Telefon so verständnislos war als ich ihr von meinem „Ich-werde-heuer-keinen-Urlaub-haben“-Frust erzählt hab 🙁
    Wenn der Urlaub so nah zu greifen gewesen wäre wie bei dir und mir dann jemand/etwas einen strich durch die Rechnung gemacht hätte, wären bei mir sicher auch alle Dämme gebrochen…

  13. oh nee…
    wie schade. Das tut mir echt leid für dich. Ja, verdräng es. Ich kenn das nur zu gut. Gar nicht darüber sprechen wollen, weil sonst wieder eine Gewitterwolke naht.

    Was mir in solchen Momenten hilft? Mir zu sagen: für etwas ist es gut. Es gibt immer einen Grund…

    Geniesse es in Berlin und lass es dir und Maxime gut gehen!
    Kauf dir was schönes…:)

    Liebe Grüsse
    Claudia

  14. oh nee…
    wie schade. Das tut mir echt leid für dich. Ja, verdräng es. Ich kenn das nur zu gut. Gar nicht darüber sprechen wollen, weil sonst wieder eine Gewitterwolke naht.

    Was mir in solchen Momenten hilft? Mir zu sagen: für etwas ist es gut. Es gibt immer einen Grund…

    Geniesse es in Berlin und lass es dir und Maxime gut gehen!
    Kauf dir was schönes…:)

    Liebe Grüsse
    Claudia