23/11/2014 - 10:14

Stadt-Mama Katharina

I love Berlin PLUS gewinnt "Berlin mit Kind"

 

An alle da draußen,

ich mag Berlin gerade so! Irgendwo habe ich letztens den Spruch gelesen: „Heimat gesucht. Berlin gefunden.“ Ob die Hauptstadt wirklich meine Heimat ist, weiß ich nicht. Aber sie ist mein Lebensabschnittspartner, den ich sehr sehr gut finde. Seit fast acht Jahren lebe ich hier – zuerst in einer Einzimmer-Bude, später in einem wunderschönen Altbau, jetzt in einem kleinen Häuschen. Ich liebe es, dass Berlin an jeder Ecke so anders ist. Dass ich am Schlachtensee laufen kann und das Gefühl habe, auf dem Land zu wohnen. Dass ich zum Leute gucken in den Prenzlauer Berg fahren kann. Dass ich mit Freundinnen in Kreuzberg und Neukölln in Bars abhängen kann, in denen man das Gefühl hat,  nirgends könnte es cooler sein.

Ich finde es toll, dass die Menschen hier bunt sind, laut und leise, verrückt, arm, reich, international. Dass meine Kinder von Anfang an sehen, dass wir Menschen nicht alle gleich sind. „Das ist wie bei den Gummibärchen. Da gibt es auch verschiedene Farben“, erklärte ich meiner Tochter vor ein paar Tagen, warum Menschen dunkle Haut, blaue Augen, blonde Haare oder Dreadlocks haben können. Ich hoffe sehr, ich kann ihnen Toleranz, Offenheit und ein gutes Miteinander vermitteln. Berlin ist dafür eigentlich ein gutes Beispiel.

Warum ich Berlin noch mag? Weil es hier viele viele tolle Angebote für Kinder gibt. Zum Beispiel HIMBEER, ein Stadtmagazin mit super Tipps und Artikeln, das kostenlos in Kindergeschäften ausliegt. HIMBEER hat jetzt die überarbeitete Version von „Berlin mit Kind“ herausgebracht – diesmal mit dem Schwerpunkt „Essen mit Kindern „(familienfreundliche Restaurants, Rezepte usw.) . Ich hab die erste Ausgabe davon und nenne es heimlich meine „Kinder-Bibel“. Durch den Stadtführer habe ich meine Stadt auf jeden Fall noch mal ganz anders kennengelernt

Wir verlosen DREI Exemplare von „Berlin mit Kind“. Wer gewinnen will, verrät uns einfach seinen Lieblingsort mit Kind. 

Tags: Berlin, Kinder, Himbeer, Stadtführer

Das könnte dich auch interessieren...

Kommentare

Carola — So, 11/23/2014 - 10:49

Ich feiere dieses Jahr mein 10jähriges Berlinjubiläum...auch ich habe ihr meine perfekte Wahlheimat gefunden. Lieblingsort mit Kind? der Plänterwald Carolawandschneider@gmx.de

Anna — So, 11/23/2014 - 13:36

Hallo :) Ich bin noch nicht so lange Mama, aber egal ob für große oder kleine Kinder, ist die Domäne Dahlem ein toller Ort ;) Liebste Grüße, Anna (kekseee[at]gmx[.]com)

Nicky — So, 11/23/2014 - 14:16

Ich mag neue Anregungen und Ideen! Meine Lieblingsplätze mit Kind? Kindercafes, Plänterwald, im Sommer die Plansche, die Hasenheide... Viele Grüße, Nicky

Rike — So, 11/23/2014 - 14:33

Wir sind ganz frisch in Berlin- Lieblingsorte bis jetzt: Unser Kiez mit seinen (Kinder)Cafés und Spielplätzen! Wir brauchen also noch Anregungen! ;) yafa7u

Ela — So, 11/23/2014 - 14:44

Seit 2011 meine Wahlheimat und mir und meinen Kindern hätte nichts besseres passieren können :) Mein Lieblingsort mit Kind: es gibt soooooo viele, aber der Spielraum Strandgut in Schöneberg ist einer davon. Besonders in dieser Jahreszeit.

Janin — So, 11/23/2014 - 15:07

... und gerade heute habe ich überlegt, dass ich gerne nächstes Jahr für mehr als nur ein paar Tage wieder mal in Berlin sein möchte. Dann ist der Lütte aber schon 3 und wir brauchen mehr als nur unseren KiWa. Über ein solches Exemplar würden wir uns sehr freuen!!! PS: über 7 Jahre war ich in Berlin-Mitte zu Hause, bis ich wieder in meine alte Heimat zurück bin. Dennoch lässt uns Berlin nicht los und wir kommen immer sehr gerne, auf Besuch, zurück!

Marlies — So, 11/23/2014 - 17:19

Ich bin keine Berlinerin und gerade deshalb interessiere ich mich dafür, wo es in Berlin mit Kind schön ist, damit wir das auch bald mal unserem kleinen Schatz und uns selbst zeigen können. LG aus Schleswig-Holstein

Sissy — So, 11/23/2014 - 20:50

und habe schon viele andere Städte "bewohnt", doch nirgends ist es so wie hier. Ich bin glücklich, Berlin immer wieder neu zu entdecken- mit meinem kleinen Sohn macht es noch mehr Spaß! Mein Lieblingsort: Alt-Köpenick.

Louise — So, 11/23/2014 - 22:06

Neulich für uns entdeckt und sofort für super befunden haben wir ganz klar den Park am Gleisdreieck. Gut zu erreichen, coole Spielplätze und landschaftsarchitektonisch auch für Erwachsene interessant! Mein Freund ist geborener Berliner, daher sind wir sehr regelmäßig vor Ort und haben das Glück, dass Opa und Tante von unserm Kleinen mitten in Friedrichshain wohnen, wo es sich (nicht nur) mit Kind ja einfach mal gut rumtreiben lässt:) Da mein Freund sich aber (ganz Berliner...) bevorzugt in "seinen" altbekannten Ecken aufhält, würde ich mich sehr über neue Anregungen freuen!!

nadinanina — Mo, 11/24/2014 - 08:45

Wir sind am liebsten einfach im Wald, egal wo, am besten mit Flüsschen.

Christin — Mo, 11/24/2014 - 08:56

Wir waren im September zuletzt in Berlin. Unser aller Lieblingsplatz dort - insbesondere der meines zweijährigen Sohnes - ist der Park am Gleisdreieck mit seiner alten Dampflokomotive, der Güterdrehscheibe und dem Café, in dem es für alle etwas Gutes und Guttuendes gibt. Daneben noch die herrlichen Eltern-Kind-Cafés - wie die Kinderwirtschaft in Friedrichshain. Gäbe es nur in der gesamten Republik solche Orte … Für den nächsten Sommer würde ich mich sehr über den neuen HIMBEER-Guide freuen.

Luisita — Mo, 11/24/2014 - 10:12

Meine Schwester wohnt mit Kind in Berlin und würde den Guide zu Weihnachten bekommen... Dann kann ich ihn mir ausleihen, wenn ich zu Besuch bin und auf ihren Sohn aufpasse ;o)

Danika — Mo, 11/24/2014 - 12:51

ich war ewig nicht mehr in Berlin, würde aber liebend gern mal wieder dort sein, am liebsten mit meinen 4 Kindern. Das Buch wäre also eine Super Anregung und Motivation. Was unser Lieblingsort war, würde ich euch nachher verraten.

Friederike — Mo, 11/24/2014 - 20:31

Im Sommer bin ich gerne mit meiner Tochter auf den Spielplätzen der Umgebung - im Winter wenn es früh dunkel wird gehen wir gerne in die Bücherei

Silke Wellnitz — Di, 11/25/2014 - 10:08

13 Jahre Berlin, davon zwei mit Kind, das eine waschechte Berlinerin ist. Am Liebsten: auf einem der Spielplätzen im Park am Gleisdreieck

Paul — Di, 11/25/2014 - 10:36

Ich finde es auf dem Südgelände toll. Man kann durch die Natur streifen, sich eine alte Lok anschauen und gemütlich Kaffee trinken :) LG Paul

Cornelia — Di, 11/25/2014 - 12:59

das Tempelhofer Feld :-)

Franziska — Mi, 11/26/2014 - 12:19

Wir reisen jedes Jahr Silvester nach Berlin und lieben den Winterzaubermarkt am Gendarmenplatz. Unsere Tochter wird jetzt 2 und ich bin mir sicher, daß dieses Buch für uns sehr hilfreich wäre. Liebe Grüße aus dem sonnigen und bitterkalt Nordhessen

Heike — Fr, 11/28/2014 - 10:09

Das Café Schoenbrunn im Friedrichshain bei Sonnenschein. Café trinken, Kinder rennen lassen, Springbrunnen plätschern hören. Herrlich!

Neuen Kommentar schreiben