Eine Bitte von Herzen: #supportyourlocaldealer – „bezahlt“ uns hier gern in Büchern!

Ihr Lieben, einige von euch sind noch recht neu hier, andere lesen schon seit Jahren mit. „Stadt Land Mama“ gibt es seit nun acht Jahren und begleitet uns als ihre Macherinnen täglich. Wir versuchen, Mutterschaft aus vielen verschiedenen Sichtweisen zu betrachten, Frauen eine Stimme zu geben, die sonst nicht so gut gesehen würden und haben den Anspruch, euch da auch immer mal wieder zu überraschen und zu inspirieren.

Das tun wir alles, weil es uns gut tut und weil wir glauben, dass euch das auch gut tut. Und die Rückmeldungen, die wir bekommen, bestätigen das, sie sind wirklich rührend. Wir tun das alles ganz ohne Bezahlschranke, ohne freiwilliges Spendensystem oder teure Abonnements, weil wir finden, dass alle jederzeit Zugang zu dieser Plattform haben sollten. Wir überschütten euch auch nicht mit Werbung und versuchen bei bezahlten Beiträgen möglichst oft auch ein Gewinnspiel anzuknüpfen. Alle Inhalte bekommt ihr gratis. Und das soll auch dringend so bleiben. 

Wenn euch unsere Arbeit also gefällt, dann freuen wir uns über Likes und Weiterempfehlungen sehr, denn auch Reichweite ist wertvoll. Wir freuen uns aber ganz, ganz besonders, wenn ihr – sofern es eure Mittel zulassen – unsere Bücher kauft, verschenkt, empfehlt und gern auch mit Rezensionen überschüttet. 

Macht gern euch selbst oder eurer Mamafreundin eine Freude damit – unsere Freude ist noch riesiger. Denn wenn hier auf Stadt Land Mama alles für alle zu haben sein soll, dann brauchen wir andere Dinge, mit denen wir uns finanzieren können. Unsere Bücher gehören da definitiv dazu. 

Und wenn ihr schon seit acht Jahren hier mitlest, sind die 16,99 Euro, die das Buch kostet, ja schon kein ganz so hoher Betrag mehr. Das sind nämlich sage und schreibe  0,005 Cent pro Tag 😉 Also nicht mal ein Cent. Ist das nicht ein Mega-Angebot? Da könnte man doch fast drüber nachdenken, das zweite Wow Mom gleich noch mitzubestellen…Es wäre jedenfalls die Währung, in der wir am liebsten bezahlt würden.

Wir sagen Danke für eure Treue und euren jahrelangen Support. Ihr seid die Besten! #supportyourlocaldealer und so. Auch Buchhandlungen und Autorinnen gehören dazu… Und für das das Geld bekommt ihr auch noch was, es ist gut investiert, denn selbst die Lektorin sagt, wir hätten uns bei den Gastbeiträgen im zweiten Buch sogar nochmal gesteigert. Es hätten also alle was davon! Ihr, wir und die ganze Welt! Let´s rockdown this im Lockdown!

Buchhandlung Bücken: WOW MOM – der Mama-Mutmacher für mehr Ich in all dem Wir oder Amazon: WOW MOM – der Mama-Mutmacher für mehr Ich in all dem Wir*

Buchhandlung Bücken: WOW MOM – der Mama-Mutmacher fürs erste Jahr mit Kind oder Amazon: WOW MOM – der Mama-Mutmacher fürs erste Jahr mit Kind*

*Affiliate Link



8 comments

  1. Liebe Lisa! Liebe Katharina!

    Ich liebe euren Blog und lese täglich darin. Ich denke, ich werde mir euer Buch zu Weihnachten gönnen. Oder schon vorher. Ich muss mit unserem Zweitältesten Anfang Dezember ins Herzzentrum. Leider muss er wieder operiert werden 😔. Da bringt euer Buch sicher etwas Helligkeit ins Dunkle.
    Macht weiter so
    und bleibt mit euren Familien gesund
    LG
    Nadine

    1. Liebe Nadine, lass dich fest drücken und wir wünschen dir viel Kraft für die nächsten Wochen und dass es Deinem Kind bald besser geht. Alles alles Liebe.

  2. Ich habe es schon, ich hoffe morgen klappt es mit lesen beginnen. Wollte mir eine Stunde extra freischaufeln. Ich lese euch schon lange und für größere Kinder kam das Buch genau perfekt, bzw. für eine Mama mit größeren Kindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.