Überraschung zu 10 Jahren StadtLandMama: DAS Kinderbuch des Jahres

StadtLandMama

Foto: Juliane Dunkel

Ihr Lieben, heute ist ein besonderer Tag, denn heute wird STADT LAND MAMA 10 Jahre alt. Heute vor zehn Jahren ging der erste Beitrag online. Unglaublich, was seither alles geschehen ist, was sich seitdem entwickelt hat, welche Wendungen und Reisen wir genommen haben…

Wir feiern also unseren ersten runden Geburtstag – und dass das geht, ist natürlich in erster Linie auch euch zu verdanken.

Euch, dir ihr uns anklickt, uns weiterempfehlt, uns teilt, uns liked, uns schreibt, Gastbeiträge liefert, uns spannende Intervieweinblicke gebt, unsere Bücher kauft, uns zur Seite springt, wenn es in den Kommentarspalten mal lauter wird, uns inspiriert und immer wieder anfeuert, so weiterzumachen.

Ohne euch wäre das alles hier nichts. Dafür möchten wir euch DANKE sagen.

Und damit nicht genug, denn wir möchten euch dazu auch noch überraschen. Denn wir haben mal wieder im Hintergrund gewerkelt, haben ganz lang den Mund gehalten, um genau heute, zu diesem festlichen Anlass unsere News zu verkünden:

WIR HABEN EIN KINDERBUCH GESCHRIEBEN. GEMEINSAM. FÜR UNS UND FÜR EUCH.

13
Wir alle sind Familie

Unser erstes Buch auch für kleinere LeserInnen und ZuhörerInnen. Wir sind unserem Verlag treu geblieben, es wird dort am 12. Oktober 2022 erscheinen und wir sind ziiiiemlich aufgeregt, ehrlich gesagt. Es ist – um es kurz sagen – ein gedrucktes Stadt Land Mama-Buch geworden (Kann man das wirklich so sagen, Katharina?).

Es heißt „Wir alle sind Familie“ und wir stellen darin zehn Familien vor, die es wirklich gibt. Das Besondere: Nach jedem von Laura Rosendorfer echt supertreffend illustrierten Kapitel findet ihr ein Foto der Familie, wie sie in echt aussieht. Dabei ist z,B. Elias, dessen Papa als Kind adoptiert wurde oder Malchin, der mit seiner Familie von Syrien nach Deutschland geflohen ist, Mia, die mithilfe von Orthesen nun sogar laufen kann oder Luis, der zwei Mamas hat.

Patchwork, Alleinerziehende, Adoptivgeschichte, Nestmodell, Regenbogenfamilie

Ob Patchwork, Alleinerziehende, Adoptivgeschichte, Nestmodell oder Regenbogenfamilie: Wir zeigen in diesen zehn Geschichten, wie unterschiedlich, normal und besonders Familie sein kann. Und dass es eins gibt, was sie alle trotzdem vereint und verbindet: Die Liebe zueinander nämlich.

Empfohlen wird das Buch für Kinder ab 5 Jahren, wir sagen aber: Auch kleinere oder sehr viel größere Kinder (bis ca. 99) profitieren von den Bildern und Geschichten. Zum Lesen, Teilen, Schenken, Sprechen oder Lachen. Und zum Zeigen, wie vielfältig Familie sein kann.

WIR ALLE SIND FAMILIE

17
Jetzt vorbestellen

Wir freuen uns riesig über Unterstützung durch Vorbestellungen, Weiter-Empfehlungen, Tipps, wo und in welcher Einrichtung das Buch nicht fehlen darf über Vorstellungen, wenn ihr selbst in Social Media aktiv seid.

Es sind jetzt noch sechs Wochen bis zum Erscheinen, vielleicht schaffen wir es ja alle gemeinsam, dieses Buch voller Herzblut und Liebe bekannter zu machen.

Nicht nur, um unser Zehnjähriges gebührend zu feiern, sondern weil wir glauben, dass sich dieses Kinderbuch in einfach jedem Kinderzimmer- und Kita-Regal gut macht, dass sich selbst die Großen dabei nicht langweilen werden und weil wir es wichtig finden, unsere Kinder vielfältig ins Leben zu begleiten. <3

P.S. Bei diesen News soll es übrigens nicht bleiben hier bei uns. In der nächsten Woche verkünden wir hier nochmal eine Neuigkeit, die euch möglicherweise noch mehr aus den Socken haut. Hat aber diesmal nix mit Büchern zu tun. Ihr dürft gern schon mal raten…

e620098de8cc435a96e1463e8a734df2

Du magst vielleicht auch


Mehr zum Thema





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.